FC Ottomanns vs Feldstärke Bochum

20 - 0
Zeit

Zusammenfassung

Nachdem das Spiel gegen Hangover Herne am dritten Spieltag mit 20:0 am grünen Tisch gewonnen wurde, gab es am vierten Spieltag an selbigem eine 0:20-Niederlage für das Team von Feldstärke Bochum. Verletzungs- und berufsbedingt konnte die Hobbytruppe keine spielfähige Mannschaft stellen, so dass das Spiel mit 20:0 für den FC Ottomanns gewertet wurde. Der vierte Spieltag kann damit schnell abgehakt und der Blick nach vorne gerichtet werden.

Mit dem amtierenden Meister Standfußball 08/15 wartet am 5. Spieltag eines der Schwergewichte der Liga auf die Bochumer Jungs. Etwas überraschend sind beide Hobbymannschaften nach dem vierten Spieltag punktgleich in der Tabelle. Dies liegt vor allem an dem schwachen Saisonstart des Meisters der letzten Saison mit zuletzt drei punktlosen Auftritten in Folge. Nach dem Sieg gegen Team Picard (10:6) gab es gegen Grottenkick (10:13), DJK Crange (6:11) und Hangover Herne (10:13) drei Niederlagen am Stück. Spielertrainer Senske wittert deshalb eine Chance: „Standfußball ist eine sehr solide Truppe mit breitem Kader ohne jedoch die ganz großen Einzelkönner. Wir haben uns in den bisherigen Spielen immer sehr gut aus der Affäre gezogen und sehen nach dem schwachen Saisonstart des Titelverteidigers unsere Chance in diesem Spiel etwas mitzunehmen.“

Der schwache Start des kommenden Gegners sollte jedoch nicht über die Stärke des Teams hinwegtäuschen, gab es die ersten beiden Saisonniederlagen doch gegen zwei der derzeit formstärksten Teams der Moritz Fiege Hobbyliga (DJK Crange, Grottenkick). Einzig die Niederlage gegen Schlusslicht Hangover Herne am letzten Spieltag kam etwas überraschend. Anpfiff im Zoca’s Bochum ist Mittwoch (30.11.) um 20 Uhr.

Spielinfo

Datum Zeit League Saison Spieltag
24. November 2016 20:30 Moritz Fiege Liga 2016/17 4

Ergebnis

MannschaftTore
FC Ottomanns20
Feldstärke Bochum0

Eine Unterhaltung beginnen